Tag: 24. Juli 2020

Aktivist*innen für Deutschland

Friedens- und Freiheitsaktivistin Beatrix von Storch hat nach ihrer rassismusfeindlichen Atkion Mitte Juli in Berlin , der unangemeldeten Plastiksack-Verhüllung eines Karl-Marx-Denkmals , nun ein vollkommen neues Projekt im Visir . „Jetzt ist der Reichstag selbst dran , denn da sitzen ja auch viele Rassisten drin , außerdem will ich am eigenen Beispiel auch für eine…

Close